Am Sonnabend neblig-trüb und streckenweise leichter Regen oder Sprühregen. Ab dem Nachmittag zunehmend niederschlagsfrei und zwischen Prignitz und Elbe-Elster-Niederung Auflockerungen. Höchstwerte 14 bis 16 Grad. Schwacher Wind aus Südwest bis West, in der zweiten Tageshälfte auf Süd bis Südost drehend.In der Nacht zum Sonntag wolkig oder gering bewölkt, dabei Ausbildung von Dunst oder Nebel. In der zweiten Nachthälfte von Sachsen-Anhalt her Bewölkungsaufzug und örtlich Regen. Tiefsttemperatur 10 bis 7 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen.